Herzlich Willkommen!

Lieber Besucher,

wir freuen uns, Sie auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft Monzelfeld begrüßen zu dürfen. 

Hier finden Sie die notwendigen Kontakte und Ansprechpersonen für Ihre Anliegen. Außerdem erhalten Sie aktuelle Informationen und wichtige Mitteilungen rund um die Kirchtürme der Pfarreiengemeinschaft. 

Schauen Sie sich um, vielleicht brauchen sie Hilfe oder sie haben Interesse an einer Veranstaltung und benötigen weiterführende Informationen. Gerne können Sie auch bei einer unserer Gruppierungen  ehrenamtlich mitwirken, dort sind Sie herzlich Willkommen!

Verschaffen Sie sich einen kleinen Überblick über das vielfältige Angebot in der Pfarreiengemeinschaft.

Viel Spaß dabei!

Eindrücke: Brandkatastrophe vor 70 Jahren in der Pfarrei Haag

"Gottesdienst zur Mondscheinzeit" am 03.10.2021

Mit Stille und Musik konnten die Gläubigen einen sehr schönen Gottesdienst erleben:

Gönne dir Stille, in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück, kraftvoll und gelassen.
... soweit der Dichter Günther Frorath.
Es ist die Einladung immer wieder in Augenblicke der Stille zu
gehen,... Stille zu erleben und zu erfahren,... Stille auch auszu-
halten,... um sich und damit zu Gott zu finden.
Diesen stillen Augenblicken stehen dann gegenüber Momente
der Musik, Musik nicht als Gegensatz zur Stille, sondern als
Vertiefung und Verstärkung des Erlebnisses der Stille.

Musikalisch gestaltet von Theresia und Josef Thiesen
mit Musik für „4 Hände und 4 Füße“ an Orgel und Klavier

Mit Werken von W. A. Mozart und Samuel Wesley.

(Text und Fotos: Inge und Peter Brucker)

Am Sonntag, dem 07. November 2021, um 20.30 Uhr, freuen wir uns in der Pfarrkirche in Longkamp auf "Peterbrucker und die mädels-popsongs in schön".

 

Buchausstellung in der Pfarrbücherei Haag

Am Samstag, dem 13.11.2021 (14.00 Uhr bis 17.00 Uhr) und am Sonntag, dem 14.11.2021 (13.00 Uhr bis 17.00 Uhr) findet die alljährliche Buchausstellung der Pfarrbücherei Haag im Jugendheim der Pfarrei Haag statt. Leider kann in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Coronasituation immer noch kein Kaffee und Kuchen angegeboten werden, aber Schmökern in den Büchern ist möglich.

Das Büchereiteam Anita und Christel freut sich auf Ihren Besuch!

Coronaregeln beim Besuch der Gottesdienste

Trotz der geringen Zahlen bei den Ansteckungen und dem geringen Inzidenzwert ist Vorsicht geboten, um einen erneuten Lockdown im Herbst zu verhindern. Die Pandemie ist noch nicht besiegt!

Folgendes ist weiterhin zur Mitfeier der Gottesdienste zu beachten:

  • In Rheinland-Pfalz gilt seit dem 21.September für die Gottesdienste die „2G-Plus-Regel“!
  •  Die Kontaktdaten müssen zu allen Gottesdiensten mitgebracht und beim Betreten der Kirche abgegeben werden.
  • Die Plätze in den Kirchen sind weiterhin begrenzt. Es gilt die Regel, die Plätze werden von vorne nach hinten besetzt sowie die Bänke von außen nach innen. Theoretisch ist das „Schachbrettmuster“ als Sitzordnung erlaubt, aber diese Umsetzung ist vor Ort oft sehr schwierig, deshalb bleibt immer noch eine Bankreihe in der Regel unbesetzt!
  • Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2 Maske ist sowohl beim Betreten und Verlassen der Kirche sowie während des Kommuniongangs zu tragen.
  • Bei Gottesdiensten im Freien muss kein Mund-Nasen-Schutz mehr getragen werden, sofern der Abstand 1,5 m beträgt!
  •  Es gilt weiterhin die Einbahnregelung der Wege in den Kirchen!
  • Der Abstand von 1,50 Meter ist einzuhalten, Hausgemeinschaften und Familien dürfen zusammensitzen bzw. im Freien zusammenstehen.
  • Gemeindegesang ist wieder erlaubt.
  •  Extra Sterbeämter und Totengebete werden wegen der hohen Auflagen und Vorbereitungen weiterhin nicht möglich sein.
  • Wegen der Abstandsregelung sind derzeit immer noch keine Gottesdienste in den Kapellen von Kommen und Heinzerath möglich.
  • Jederzeit sind Änderungen und Lockerungen möglich! Informationen erfolgen mündlich und kurzfristig vor Ort.