Die Taufe

Das grundlegende Sakrament der Christen ist die Taufe. 

Mit der Taufe wird ein Kind oder ein Erwachsener in die Gemeinschaft mit Jesus Christus und die Gemeinschaft der Gläubigen aufgenommen. Hierzu gehört auch die Verheißung, dass das Leben über den Tod hinausgeht. Jedes Kind und jeder Erwachsene hat das Recht darauf, die Taufe zu empfangen. Die Taufe bildet auch die Grundlage für den Empfang der anderen Sakramente.

Wenn sie sich oder ihr Kind taufen lassen möchten, setzen sie sich mit dem Pfarrbüro zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch in Verbindung, um einen Termin mit dem Pfarrer zu vereinbaren. Dieser Termin ist nicht an Taufsonntage gebunden, sondern individuell an einem Sonntag planbar, sofern er in das Zeitfenster des Pfarrers passt.

Kommen sie dann bitte spätestens zwei Wochen, gerne auch früher, vor dem vereinbarten Tauftermin im Pfarrbüro, Kirchstr. 12, 54472 Monzelfeld, vorbei, zwecks Aufnahme ihrer Daten und um die Anmeldung der Taufe mit ihrer Unterschrift zu bestätigen. Gerne können sie auch vorher anrufen (06531/8533) und ihren Besuch ankündigen.

Falls sie ein Familienstammbuch besitzen, bringen sie dieses beim Anmeldetermin mit, aber auch eine Geburtsurkunde genügt, wenn sie kein Familienstammbuch angeschafft haben.

Denken sie auch bitte daran, die Namen und Adressen ihrer Paten bereit zu halten. Falls die Paten einen anderen Wohnsitz haben, ist es erforderlich im dafür zuständigen Pfarramt einen Patenschein zu beantragen, dies kann auch telefonisch erfolgen. Beachten sie bitte, dass ein Taufpate katholisch sein und das 16. Lebensjahr erreicht haben muss. Andere Konfessionen können Taufzeuge sein. 

Eine Woche vor der Taufe wird der Pfarrer einen persönlichen Termin mit ihnen vereinbaren. Dort wird der Ablauf der Taufe näher besprochen und sie können ihre Wünsche und Ideen zur Gestaltung des Taufgottesdienstes einbringen.

Bitte beachten sie die zur Zeit üblichen Hygieneregeln und tragen sie eine Maske wenn sie zur Anmeldung ins Pfarramt kommen.

Möchten sie sich näher mit dem Thema Taufe beschäftigen, folgen sie bitte dem nachstehenden Link.

https://www.katholisch.de